Donnerstag, 2. Oktober 2014

Urban Decay Shame + Venom

Hallo zusammen,

Wie lange war ich auf der Suche nach einem richtig dunklen Lippenstift, der auch an mir dunkel rauskommt. Was habe ich alles durch: L'Oréal (intense plum), P2 (Corso Como), Marc Jacobs (Smack), Kat von D (Wolvesmouth)..... Ich habe jetzt einige dunkle Lippenstifte, aber immer noch keinen, der mir (an mir) dunkel genug ist.

Bis Dienstag, als ich endlich die Gelegenheit hatte, den neuen Urban Decay Counter im Breuninger zu stürmen. Dort entdeckte ich tatsächlich einen Lippenstift, der fast schwarz aussah, ohne ein bisschen lila. Als dann die Verkäuferin kam und ich ihr mein o.g. Leid klagte, schlug sie mir vor, die Lippen mit einem dunklen Lipliner zu grundieren. WARUM BIN ICH DA NICHT SELBST DRAUFGEKOMMEN??? Ich benutze schließlich immer einen Lipliner, allerdings einen transparenten. Sie gab mir den 24/7 Glide-On Lip Pencil in der Farbe Venom, den dunkelsten, den sie hatten, auf dem ich den Lippenstift in der Farbe Shame ausprobierte. Nach dem Blick in den Spiegel war mir klar: die Suche hat ein Ende! Der ist wirklich sehr dunkel, sogar an mir (auf den Bildern wirkt er noch einen Ticken heller als in echt) und keinerlei Tendenz ins Lilane oder Braune.



Liner "Venom" solo

Venom + Shame


Der Lipliner ist sehr weich und ließ sich leicht auftragen, der Lippenstift ist sehr cremig und glossig, was ich für die Farbe aber in Kauf nehme :) die Haltbarkeit ist dafür erstaunlich gut, jedoch auch nicht überragend, bei mir hält er bis zum Mittagessen durch. Kurzum - ich musste mich zusammenreißen, ihn nicht den dritten Tag hintereinander zu tragen, was bei mir eigentlich nie vorkommt, ich liebe ihn!

Man sieht sich :)

 

Kommentare:

  1. Der Lippenstift ist wunderschön, gefällt mir sehr gut, obwohl ich eigentlich kein großer Fan dunkler Farben bin :)
    Für mein Halloween Make Up suche ich noch etwas ähnliches, UD ist aber für einmal tragen (ich bin seeehr hell und sehe damit aus wie tot :X) doch etwas teuer :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, für einmal tragen ist er definitiv zu teuer! Hast du schonmal ausprobiert, statt einem Lipliner schwarzen Kajal zu benutzen und dann einen möglichst dunklen (vielleicht Corso Como von P2) Lippenstift drüber? Habe ich selbst noch nicht probiert, aber davon gehört :)

      Löschen
  2. Die Farbe von dem Lippenstift gefällt mir wirklich sehr gut. :)
    Sehr schick!

    Liebe Grüße
    jelaegbe.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Sieht klasse aus und steht dir ausgezeichnet! :) Liebe Grüße :)


    P!nkCitrus
    veröffentlichte zuletzt auf ihrem Blog:
    Gewinnspiel | Dein Herbst 2014 – Zeige uns deinen Style

    AntwortenLöschen
  4. Braunauge ... diese Augen! Da mußte ich grad 5 Minuten reinschauen ;)

    AntwortenLöschen