Donnerstag, 29. Mai 2014

Rival de Loop Hydro Frische Pflegemaske*

Hallo zusammen,

ich weiß, meine Posts kommen in letzter Zeit recht selten und sind auch nicht mit so viel Liebe geschrieben wie sonst. Ich bin einfach zur Zeit nicht so gut drauf und das wirkt sich auch auf meinen Blog aus. Ich habe Fotos für schätzungsweise 10 Posts, aber ich weiß einfach nicht, was ich dazu schreiben soll. Aber es kommen auch wieder bessere Zeiten, auf zum eigentlichen Thema:

Ich habe von Rossmann die Rival de Loop frische Pflegemaske zum Testen zugeschickt bekommen. Da ich eine recht trockene Haut habe, mag ich Feuchtigkeitsmasken eigentlich gerne, nur vergesse ich immer, sie zu benutzen. So lag diese auch erstmal ein paar Wochen rum, bevor sie auf mein Gesicht kam.


Aber mitterweile habe ich beide Sachets benutzt, das zweite habe ich gerade drauf (wieder sind mindestens 2 Wochen vergangen). Beim Auftragen ist die Maske schön kühl, kann ich mir somit auch ganz gut bei Sonnenbrand vorstellen, außerdem wirkt sie kein bisschen fettig. Ich persönlich lasse solche Masken gerne Ewigkeiten einziehen, beim letzten Mal war es ca. eine dreiviertel Stunde. Danach habe ich sie nicht abgewaschen, sondern mit zwei Taschentüchern weiter einmassiert und die Überschüsse damit abgenommen. Meine Haut wirkte danach richtig Babyweich und ich hatte kein Bedürfnis, noch eine Feuchtigkeitscreme zu benutzen. Auch am nächsten Morgen (nach der Anwendung Abends) war meine Haut noch schön weich. Was ich auch noch positiv anmerken muss, ist, dass sich keine "Krümel" gebildet haben, als sie leicht angetrocknet ist, wie z.B. bei den Balea-Masken. Außerdem ist sie vegan, ich weiß aber nicht, inwiefern das für eine Feuchtigkeitsmaske ungewöhnlich ist.

Alles in allem werde ich sie ziemlich sicher nachkaufen, wenn mein Body-Shop-Pott leer ist, was bei meiner Anwendungshäufigkeit aber noch eine Weile dauern kann.

Und damit ihr vielleicht auch noch ein bisschen Spaß an diesem Post habt, hier noch ein Bild, wie die Maske aufgetragen aussieht. Ich weiß, das mit dem gleichmaßig ins Gesicht und nicht in die Haare Schmieren muss ich noch ein bisschen üben :)


Man sieht sich!

*PR-Sample

Keine Kommentare:

Kommentar posten