Montag, 5. Mai 2014

Striping-Naildesign für S.

Hallo zusammen,

so langsam schaffe ich es, die ganzen vorbereiteten Posts abzuarbeiten, hier mein Nageldesign von Ostern. Ich hatte mir neulich bei T€di Striping-Tape gekauft, und sowohl davon, als auch von den beiden Denim-Lacken von Kiko war die Freundin meines Bruders so fasziniert, dass ich damit ein bisschen gespielt habe, zumal ich es auch selbst ausprobieren wollte.

Also habe ich meine Nägel erstmal mit 461 Art Poppy Red lackiert, den Ringfinger mit 465 British Jeans, eine Schicht war völlig ausreichend. Dann kreuz und quer Tape draufgeklebt, die jeweils andere Farbe drüberlackiert und sofort wieder abgezogen. Dringend darauf achten, sich die Reihenfolge zu merken, sonst kann sowas wie bei mir beim kleinen Finger passieren.




Ich mag die Lacke total gerne, vor allem das semi-matte, wachsartige Finish, das man auf den Bildern leider nicht ganz so gut sieht, finde ich faszinierend und auf jeden Fall mal was anderes.

Man sieht sich!

Keine Kommentare:

Kommentar posten