Donnerstag, 16. Januar 2014

DM-Lieblinge Januar

Hallo zusammen,

Ich hab gestern meine vorerst letzte DM-Lieblinge-Box abgeholt. Und bevor ich abschweife, hier der Inhalt:


Das Aussie 3 Minute Miracle Shine deep Treatment hätte ich mir nie gekauft, weil Aussie-Produkte einfach überteuert sind und ich mit meinen Balea Oil-repair-Produkten zufrieden bin, allerdings war ich ja schon neugierig auf den sagenumwobenen Kaugummigeruch (ich steh auf sowas :) ). Aber als ich es aufgemacht habe, wurde ich enttäuscht, es riecht einfach nur nach Haarspülung :( Wahrscheinlich gibt es nur eine Reihe, die nach Kaugummi riecht. Ich werde sie trotzdem ausprobieren, vielleicht taugt sie ja was.
Dann war das Maybelline SuperStay Better Skin hautperfektionierendes Make-Up drin, mit dem ich nichts anfangen kann (ich habe einmal in meinem Leben Foundation getragen, und das auch nicht ganz freiwillig), aber irgendjemand wird sie mir schon abnehmen.
Außerdem besitze ich jetzt ein viertes Haaröl, nämlich das Pantene Pro-V Trockenöl. Da ich regelmäßig Haaröl benutze, wird schon irgendwann mal eines leergehen, sodass ich das in ein paar Jahren bestimmt mal ausprobieren werde :)
Mit einer Zahncreme hätte ich ja kein Problem gehabt, aber mit meinen empfindlichen Zähnen kann bzw. möchte ich einfach keine Weißmacherzahncreme benutzen, deswegen nervt es mich ein bisschen, dass in den Boxen immer nur solche drin sind, wie hier die blend-a-med Pro Expert Gesundes Weiß.
Dann war noch eine Hellblaue Pfandtasche mit drin, und jetzt zu meinem persönlichen Highlight: Eine der neuen Astor Lipcolor Butter Ultra Vibrant Color in Pretty in Fuchsia. Ich schreibe dazu lieber einen separaten Post, sonst sprengt das hier den Rahmen. Nur soviel: ich bin ultimativ begeistert von diesem Lippenstift! Aber einen Lippenswatch bekommt ihr natürlich schonmal mitgeliefert.


Auch wenn es nicht unbedingt so klingt, ich mochte die Box, allein schon für die Lipcolor Butter hat es sich gelohnt.

Man sieht sich!

Kommentare: