Samstag, 22. Februar 2014

Regenbogenschuhe

Hallo zusammen,

eeeeendlich sind die Klausuren um und ich habe wieder ein bisschen Zeit, und somit gibt es auch wieder Blogposts!

Los geht es mit meinen neuen Schuhen, die wahrscheinlich die Meinungen spalten werden. Die Idee habe ich von MissXoxolat, ich habe mich auf den ersten Blick in ihre Kreation verliebt, und na ja, da ich so sehr auf Buntes stehe, musste ich sie natürlich nachmachen!

Wie praktisch, dass es kurz darauf Canvas Schuhe bei Aldi gab, denn auch ich bin für echte Chucks zu geizig :) aus dem selben Grund habe ich auch nur 4 Stofffarben gekauft, selbst die werde ich wahrscheinlich nie leer bekommen. Also habe ich gelbe, blaue, rote und schwarze Farbe besorgt und dann noch grün, orange und violett zusammengemischt. Und dann ging die Schmiererei los, hier mal ein Bild vom Chaoszwischenstand:


(ich habe festgestellt, dass sich sie Softbox auch gut als Lichtquelle zum Malen eignet)
Und dann dazwischen dann noch schwarze Streifen, mit denen kann man auch kleinere Schlampereien ausgleichen. Die Zebrastreifen habe ich weggelassen, weil ich meine Streifen dafür zu schmal fand. Und Tadaaaaaaaa: Hier das Endergebnis:



Und die Bilder in Aktion konnte ich leider nur mit dem Handy machen, aber ich denke, man kann es erkennen :)



Wie gefallen sie euch? Ich weiß, sie sind nicht perfekt, aber dafür individuell!

Man sieht sich!

Keine Kommentare:

Kommentar posten