Freitag, 28. Februar 2014

Mein Lieblingskleid

Hallo zusammen,

ehrlich gesagt hatte ich ein bisschen Bammel vor diesem Post, da es mein erster Outfitpost ist. Vor allem hatte ich Angst, dass keines der ca. 20 Bildern etwas werden würde. Aber die Sorge war dann doch eher unbegründet, ich hatte sogar Schwierigkeiten, mich zu entscheiden. Ich weiß, auf manchen Bildern schaue ich etwas angestreng, aber das sind meine ersten selbstgeschossenen Ganzkörperfotos, das war auch nicht ganz einfach :)


Aber jetzt zum eigentlichen Thema, dem Kleid. Ich habe es bei Dawanda im Sale ergattert, es ist zwar immer noch nicht ganz billig, aber für mich hat es sich auf jeden Fall gelohnt. Ich kann gar nicht genau sagen, warum, aber ich fühle mich einfach unglaublich wohl in diesem Kleid und habe es deswegen auch ständig an.
Da es recht kurz ist (ja, für mich ist das kurz) trage ich es nur mit blickdichter Strumpfhose, was es für mich für den "Winter" ideal gemacht hat.

Hier habe ich es mit Boots von Pesaro kombiniert, dadurch wirkt es recht lässig, aber ich finde, es ist sehr wandelbar, mit Chucks wirkt es sportlich, mit eleganten Stiefeletten chic.



 
Puh, geschafft :) wollt ihr mehr Outfitposts?

Man sieht sich!

Keine Kommentare:

Kommentar posten