Dienstag, 29. April 2014

Rossmann schön für mich Box* April 2014

Hallo zusammen,

Ich habe ganz unerwartet von Rossman die schön für mich Box für April zugeschickt bekommen.  Mittlerweile ist schon wieder die Anmeldefrist für die Mai-Box abgelaufen, aber im Juni wird es sicherlich wieder eine geben :)

Die Box bekommt man ausschließlich über Facebook, auch diese ist limitiert auf 5000 Stück, allerdings hat man drei Tage Zeit, sich eine zu erspielen. Gewinnt man eine, kann man sie im Rossmann seiner Wahl für 5€ abholen.


Ich musste die Box einfach von oben fotografieren, weil ich mal wieder das Design und die Farbgestaltung echt schön finde.

Aber auch hier geht es nicht darum, sondern um den Inhalt. Dieser besteht aus insgesamt sage und schreibe 9 Produkten, von denen 6 in Deutschland Rossmann-exklusiv erhältlich sind.


Bei der Colgate Max White one luminous kommt wieder das alte Problem zum Tragen, dass ich keine aufhellenden Zahncremes benutzen kann, also habe ich sie meinem Bruder weitergegeben, der mir dann erzählt hat, dass das seine Lieblingszahncreme ist, wegen des aufhellenden Effekts und weil sie so schön viel Schaum macht.

Die Hydro Reinigungstücher von Rival de Loop hatte ich schonmal in der Reisegröße, es sind nicht meine Lieblingstücher, dafür sind sie mir nicht nass genug, aber aufbrauchen werde ich sie, so schlimm ist es auch wieder nicht. Die limitierten Versionen sind übrigens nasser!

Den Nagelhärter von Dikla (leider ohne Formaldehyd) habe ich jetzt dreimal benutzt und bisher keinen Effekt feststellen können, mal sehen, ob sich nach öfterem Benutzen etwas tut.

Die Bein-Schimmerlotion von Fußwohl habe ich auch schon einmal benutzt und werde es wohl nicht wieder tun, sie glitzert sehr stark und klebt auch noch Stunden später auf der Haut.

Die Ultra Twist Mascara von Rival de Loop young hat mich nach dem ersten Benutzen total begeistert, da sie einen schönen Schwung und nicht verklebtes Volumen gegeben hat. Allerdings war die Begeisterung nach 2 Minuten verflogen, da hingen meine Wimpern nur noch traurig runter.

Die Nagellackentfernerpads von Isana funktionieren erstaunlich gut, zumindest bei Cremelack. Mit Glitzer-, Struktur- oder sonstwie andersgearteten Lacken habe ich sie noch nicht ausprobiert. Unheimlich praktisch, wenn es schnell gehen muss!

Den Bee Natural Pomegranate Lip Balm werde ich noch mit der Entsprechung von Burt's Bees vergleichen, weil ich die zufällig besitze, ich bitte um ein bisschen Geduld.

Die Nagelhaut-Creme von Rival de Loop young riecht erstaunlich gut, ein bisschen nach Gummibärchen. Die Wirkung ist leider nicht überragend.

Immer diese ellenlangen Namen... ich habe das Toni&Guy Glamour moisturizing Shine Spray gerade ausprobiert. Beim Sprühen kommt einem gleich ein extremer Alkoholgeruch entgegen (Blick auf die Inhaltsliste -> Alkohol an erster Stelle), also definitiv nicht für die regelmäßige Anwendung geeignet. Es verleiht aber tatsächlich akut einen schönen Glanz (nicht übertreiben, sonst sieht's fettig aus), also für besondere Anlässe sicherlich geeignet, um den Haaren etwas Glanz zu schenken, direkt danach fühlen sie sich auch schön weich an.

Ich mag die Box, es ist echt viel drin, und mit Reinigungstüchern, Mascara, Nagellackentferner und Lippenpflege auch einige Produkte, die eigentlich jede Frau gebrauchen kann, die sich eine Beautybox bestellen würde, und bei den anderen Produkten findet sicherlich auch jede etwas für sich.

Man sieht sich!
*PR-Sample

Kommentare:

  1. Das ist ne Kroatische Marke. Bzw. ein Laden.
    Preislich vergleichbar mit Mango oder Zara! :)

    AntwortenLöschen