Samstag, 11. Januar 2014

Meine Weihnachts- und Geburtstagsgeschenke + Haul

Hallo zusammen,

Ja, meine Weihnachtsgeschenke zeige ich erst jetzt, einfach weil ich nicht nochmal meine Geburtstagsgeschenke extra posten wollte :) und weil ich zwischendrin auch noch ein bisschen einkaufen war, habe ich das auch noch dazugepackt.


Hier erstmal die Kosmetika: meine Schwester hat mir den gelben Colorshow-Nagellack, die bunten Perlen von Essence und noch ein Set Minifeilen, das ich leider vergessen habe zu fotografieren, geschenkt. Von meinem Bruder und seiner Freundin habe ich die restlichen Lacke (Catrice 02 Don't tell Madmoiselle, 18 Bloody Mary to go, 45 Kitch me if you can) und noch eine Packung von den Essence Perlen bekommen (genau die gleichen, deswegen nur einmal auf dem Foto) (NOTD gibt's hier). Besonders über den Bloody Mary to go habe ich mich sehr gefreut, weil mir gerade erst mein einziger klassisch-roter Nagellack ausgegangen ist! von meinen Schwiegereltern in Spe habe ich eine riesige Tüte mit viel Süßkram, der nicht drauf ist, weil ich ihn schon vertilgt habe, Glitzerteelichern (mal wieder vergessen zu fotografieren), einem Rosen-Massageöl, das zum Glück nicht so penetrant nach Rose stinkt riecht, wie die Seife, die daran hing, und einem kleinen Duschgel bekommen.
Von meinen Eltern habe ich einen USB-Ventilalor mit Uhr bekommmen (weil mir immer so warm ist) außerdem ein Schokoladen-Backbuch aus Frankreich und wie immer Süßkram, die Dose ist mittlerweile natürlich leer :)
Auf dem Bild meiner Geburtstagsausbeute ist sogar der ganze Süßkram drauf, das konnte ich rechtzeitig fotografieren. Allerdings habe ich wieder ein Teil vergessen (wenn der Kopf nicht angewachsen wäre....), nämlich einen Buchgutschein von einer lieben Kollegin. Die drei Tafeln unterschiedlicher weißer Schokolade und eine Packung Saftgoldbären habe ich von einer anderen Kollegin bekommen, die am selben Tag Geburtstag hat und der es so furchtbar peinlich war, dass sie ihn letztes Jahr vergessen hat. Von meinem Bruder und seiner Freundin habe ich einen 20 € DM-Gutschen bekommen (auf dem jetzt nur noch 1,90€ drauf sind....) und von meiner Schwester das "kleine Kuchen"-Set mit 20cm-Springform und Backbuch, von meinen Eltern selbstgemachte Erdbeermarmelade und Geld, von meiner Oma noch eine Packung Saftbären und Geld. Meine Schwiegermutter im Spe hat sich wieder selbst übertroffen, von ihr sind das Obstkuchen-Backbuch, Pralinen, bunte Teelichter (ich habe einen enormen Teelichtverbrauch, deswegen freue ich mich immer sehr über Teelichter), und eine Flasche Rosé-Schaumwein, mit Schmetterlingen drauf (dabei kann sie gar nicht wissen, dass ich so auf Schmetterlinge stehe).
Und das erste, was ich kaufe, nachdem ich zu Weihnachten 4 Nagellacke bekommen habe? Natürlich Nagellack! Leider kommt der Lack, der in der Flasche so schön Weinrot aussieht (ich weiß, auf dem Bild nicht unbedingt) auf den Nägeln PINK raus! und wenn es eine Farbe gibt, die ich nicht ausstehen kann, dann ist es pink! Also ist der jetzt zu meiner Mutter weitergewandert. Beim Rossmann habe ich mir außerdem eine Packung der Nagellackentfernertücher mitgenommen, weil ich die ziemlich gut fand, sie bei uns aber nirgends mehr finde. Dann noch eine Reisepackung der limitierten Reinigungstücher von Rival de Loop mit Apfelduft.
Und noch mehr Nagellacke... Bei Kosmetik4less habe ich Lacke von diversen Marken, die ich bisher noch nie hatte, bestellt. Drei Stück von China Glaze (wie bin ich an denen bisher als Nagellackjunkie vorbeigekommen?): den Federtopper "Party Fowl", den gelben "Happy go lucky", der leider nicht ganz so leuchtend ist, wie er auf dem Bild wirkt, und noch einen Topper, "Golden Enchantment". Dann noch einen Glitzertopper von Wet 'n' Wild spoiled, "shuffle the Deck" und von Model's Own den "Red Sea", ein roter Jellylack mit Flakes.

Man sollte meinen, ich hätte jetzt genug Nagellacke, aber na ja, jetzt kommen ja die Sortimentsumstellungen.... :)

Also, man sieht sich!

Keine Kommentare:

Kommentar posten