Montag, 28. Juli 2014

Gesammelte NOTD

Hallo zusammen,

da ich ja in letzter Zeit sehr wenig gebloggt habe, haben sich einige Nagellackfotos bei mir angesammelt, ich habe immer brav welche gemacht, in der Absicht, sie euch zu zeigen! Allerdings ist mir jetzt klar geworden, dass ich die wahrscheinlich nie abarbeiten können werde, also zeige ich euch heute einen ganzen Haufen, einige Fotos sind auch nur mit dem Handy aufgenommen.



Schon ein Stückchen älter, Anny - wild at heart, aber noch erhältlich. Allerdings hat er mir nicht so gefallen, er war mir zu pink (meinem Freund hat er gefallen, so feminin). Hat jemand Interesse? Vielleicht würde ich ihn dann verlosen, er ist nur dieses eine Mal getragen.


Hier trage ich Kikos 358 Peach Rose, darüber Claire's Dizzy, das ganze noch mattiert. Das hatte ich schon ganz vergessen, gefällt mir aber gut durch die Kombination aus der recht neutralen Grundfarbe und dem bunten Topper.


Und jetzt eine Premiere: mein allererster grüner Nagellack! Es handelt sich um die 73 oriental Emerald von Misslyn. Ich bin ewig um ihn rumgeschlichen, bis ich mich dazu überwinden konnte, ihn zu kaufen, und ich bin wirklich froh, es getan zu haben. Ich mag die Misslyn Sandlacke sehr gern, weil sie auch ein bisschen anders sind. Hier gefallen mir besonders die quadratischen Glitzerpartikel.


Essence 181 "Once upon a time". Ich habe ihn von einer Kollegin geschenkt bekommen (weil ich ihn mir gewünscht habe). Die Farbe finde ich toll, Auftrag ist auch einfach, nur muss man ein bisschen aufpassen, wie alle Metalliclacke neigt er etwas zur Streifenbildung.


Zu guter Letzt der Lack, den ich heute trage, den ich aus Berlin mitgebracht habe, Coal Mine von Mineral Fusion. So toll er aussieht, es war doch eine Qual, ihn zu lackieren. Der Deckel ist unglaublich unhandlich, für ein gleichmäßiges Ergebnis braucht er drei Schichten und er trocknet so gut wie gar nicht (mit Schnelltrockenspray und -topcoat ging's) und er stinkt bestialisch, dagegen ist Aceton ein Duftwässerchen :) Aber irgendwie tröstet mich der Anblick doch über all die Qualen hinweg, ich mag ihn :)

Was haltet ihr von gesammelten Nagellackposts? Oder soll ich doch lieber zu jedem einen eigenen machen, auch wenn ich nicht viel darüber schreiben kann?

Man sieht sich!

Kommentare:

  1. Ich liebe deinen blog und deine Haare. beides traumhaft!
    Danke und bitte weiter so.
    LG
    Y

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!
      Ich hoffe, du erschrickst nicht, wenn du meine Haare das nächste Mal siehst.....

      Löschen