Sonntag, 22. Juni 2014

Aufgebraucht Blog Edition #1

Hallo zusammen,

nachdem mein letztes aufgebraucht-Video überhaupt nicht gut ankam, habe ich gedacht, verlagere ich meinen Müll auf den Blog.


Nägel:


Essence Nagellackentfernerstift: Irgendwann ist nunmal die Spitze so eingesaut, dass er beim Benutzen nur noch mehr Sauerei macht. Dieses Modell werde ich nicht nachkaufen, da mir die "Spitze" zu breit war und man sie außerdem nicht austauschen konnte.

Ebelin Glasnagelfeile: Schön fein, tat ihren Job über ein halbes Jahr gut, nachgekauft.

Essence Studio Nails Better than gel Nails Top Sealer: Toller Schnelltrockner, allerdings benutze ich jetzt den von Lacura (Aldi Süd), macht seinen Job genauso gut und ist günstiger. Empfehlen kann ich ihn trotzdem, vor allem natürlich für die Norddeutschen.

Ebelin Nagellackentfernertücher Acetonfrei: Ich habe gern Nagellackentfernertücher oder -pads auf der Arbeit, für den "Notfall". Diese waren ok, allerdings ist das Lösungsmittel sehr schnell nach dem Öffnen verflogen, man muss sich also sehr beeilen, um alle Nägel einer Hand mit einem Tuch zu schaffen. Und der Geruch war ganz furchtbar.

Ebelin Nagellackentferner acetonfrei: Der schlechteste Nagellackentferner, den ich je probiert habe. Man braucht unglaublich viel und muss sehr lange auf den Nägeln damit rumrubbeln, um auch nur einfachen Cremelack runterzubekommen. Der acetonhaltige ist auch nicht viel besser, wenn ich den endlich leer habe, werde ich wieder auf den von Müller umsteigen.

Augen:


Manhattan Eyeshadow Base: War ok, gibt aber bessere. Hat Glitzerpartikel und ist mir leider eingetrocknet.

Benefit They're Real Mascara: Diese recht teure Mascara hat mich sehr enttäuscht, da sie mit meinen Wimpern nicht mehr gemacht hat, als sie schwarz einzufärben. Also eigentlich ein totaler Reinfall, AAAAABER sie hat so gut gehalten wie keine andere. Selbst wasserfeste Mascaras hinterlassen mit der Zeit doch einen leichten Grauschleier unter meinen Augen, diese überhaupt nicht. Deswegen habe ich sie meist über der I <3 Extreme getragen, um diese ein bisschen zu "versiegeln". Dafür ist sie mir trotzdem zu teuer, ich werde sie wohl nicht nachkaufen, habe mir aber mal die That Gal zum Ausprobieren gekauft. Vielleicht hält die ja genauso gut und macht auch noch meine Wimpern schön.

Essence I <3 Extreme Volume Mascara: Je nach Tagesstimmung liebe ich den Effekt, denn sie macht sehr dicke Wimpern (Rose Tyler Wimpern :)). Allerdings krümelt sie ganz extrem, also ohne haltbare Mascara darüber kaum zu tragen, und auf keinen Fall auf den unteren Wimpern. Werde ich mir sicherlich mal wieder kaufen, habe jetzt aber noch sehr viele zum Ausprobieren da.

Rival de Loop Magic Volume Mascara in Braun: Ich habe gerne mal eine braune Mascara, diese war sehr dunkel, der Unterschied zu einer schwarzen war aufgetragen kaum sichtbar. Sie hat die Wimpern sehr schön getrennt, kein extremes Ergebnis, aber genau das, was ich haben wollte. Leider ist sie sehr schnell eingetrocknet, vielleicht werde ich sie mir auch mal nachkaufen.

Catrice Lashes to kill False Lashes Volume Mascara: Fand ich gar nicht gut. Hat jeglichen Schwung aus meinen Wimpern genommen und sie irgendwie "durcheinander" aussehen lassen.

Gesicht:


Rival de Loop 3 in 1 milde Reinigungstücher Apfeltraum: roch sehr lecker, waren auch besser als die Hydro-Reinigungstücher und im 10er Pack ideal für unterwegs. Die Sorte gibt es nicht mehr, aber ich kann mir gut vorstellen, die Mango-Variante nachzukaufen. habe die Mango-Variante nachgekauft.

Balea pflegende Reinigungstücher: kaufe ich immer wieder nach, weil sie die Haut nicht so sehr austrocknen wie andere, ich verwende sie aber nur in Ausnahmefällen zum Abschminken.

Rival de Loop  Hydro Pflegemaske: habe ich schon ausführlich darüber berichtet, Nachkaufprodukt.

Balea Feuchtigkeitsmaske: war ok, aber die von RdL fand ich besser.

La Roche Posay Effaclar Duo: als Wundermittel bei Mitessern angepriesen, hat es bei mir auch bei regelmäßiger Anwendung nichts gebracht.

Alverde sensitiv Tagescreme Hamamelis Kamille: war mir nicht reichhaltig genug, hat aber auch keine Reizungen o.ä. verursacht.

Körperpflege:


Balea Hirschtalg Fußcreme: war nicht schlecht, aber die Urea Fußcreme hat bei mir die Hornhautbildung länger hinausgezögert.

L'Occitane Karité Handcreme (Probe): Hat gut gepflegt, aber sie war mir zu stark parfümiert, hat so nach Oma-Kosmetik gerochen, wenn ihr wisst, was ich meine. Für den Preis gibt sie auch nicht die überwältigende Pflegewirkung, die ich erwarte.

Heymountain Orange & Spice Soap (Probe): roch unglaublich gut und hat die Haut nicht ausgetrocknet. Ich fürchte allerdings, das wird eine Wintersorte gewesen sein. Jetzt kann ich mir gut vorstellen, auch mal eine Seife mitzubestellen.

The Body Shop Candied Ginger Body Scrub: auch hier mochte ich den Duft sehr gerne, auch eher winterlich, aber ich kann sowas das ganze Jahr ab :) die Peelingkörner hatten für mich genau die richtige Größe und Menge, ich bin in Sachen Peeling aber auch eine Memme. Leider momentan auch nicht erhältlich.

Rituals Duschschaum Yogi Flow: Nicht mein Lieblingsduft, wie deklariert blumig, jedoch (zum Glück) nicht der typische Rosenduft. Die Konsistenz ist aber ein einziger Traum, ein richtig schön weicher, pflegender Schaum. Ich werde mich nochmal durchschnuppern und mir sicherlich mal wieder einen kaufen.

The Body Shop Mango Body Butter (Probe): Pflegewirkung und Duft waren gut, es gibt aber Duftrichtungen, die ich lieber mag und außerdem habe ich noch Unmengen von Pröbchen davon.

Garnier Mineral Ultra Dry: Das beste Deo, das ich bisher probiert habe, nur der Geruch hat mich gestört, aber seit neuestem gibt es auch eine Parfumfreie Version!

Haarpflege:


The Body Shop Rainforest Moisture/Nutrition Conditioner: hat mit meinen Haaren überhaupt gar nichts gemacht.

Wells System Professional Balance Scalp Lotion: war deutlich besser als die von Guhl, aber nicht so gut wie die von la Biosthetique.

Ja, das war jetzt ziemlich viel, das hat sich auch über Monate angesammelt, ich werde das nächste Mal nicht mehr so lange warten (es sei denn, ich erhalte gegenteiliges Feedback)

Man sieht sich!

Kommentare:

  1. Wow, da hast du aber sehr viel aufgebraucht:)!!
    Xx Melle

    http://melle-loves-fashion.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Den Jogi-Schaum habe ich auch. Bin aber unentschlossen, ob ich den nachkaufe. Ich finde den Schaum auch soooo schön weich! *_* Liebe Grüße :)


    P!nkCitrus
    veröffentlichte zuletzt auf ihrem Blog: Gewinne eine Urban Decay Naked 3 Palette

    AntwortenLöschen