Samstag, 26. Oktober 2013

Dior Diorific 995 Minuit

Hallo zusammen,

tja, wie fange ich an...Ich halte mich wahrscheinlich selbst für übergeschnappter als ihr, aber anders kann ich es mir nicht erklären, dass ich mir einen Dior-Nagellack für 25!!! Euro gekauft habe! Aber es ist ja nicht so, dass es ein Spontankauf war. Nein, vor 2 Wochen habe ich mich schon in die Pressefotos verliebt, woraufhin ich mich dumm und dämlich nach Tragebildern gegoogelt habe. Nichts gefunden, also (spätestens) alle zwei Tage nochmal gesucht, bis endlich PicturedTinsel über ihn gebloggt hat. Als ich die Fotos gesehen (und nochmal gegoogelt und noch andere gefunden) habe, war es endgültig um mich geschehen. (Von den Bemühungen, ihn zu bekommen, fange ich am Besten gar nicht erst an) Ich meine, allein schon das Fläschchen ist wunderschön, aber dann auch noch die Farbe, dieses dunkle Bordeaux-Violett-wieauchimmer mit dem goldenen Glitzer-Flitter-wieauchimmer.... ihr merkt, einfach unbeschreiblich schön, darum seht selbst:
Im Schatten
In der Sonne
Und nochmal von Nahem im Kunstlicht, da erkennt man den Effekt am besten
Ihr merkt vielleicht, ich habe mich verliebt. Ich gehe aber auch davon aus, dass das mein Einziger Dior-Nagellack bleibt, ich weigere mich ja schon, für OPI-Lacke den vollen Preis zu bezahlen.
Wie seht ihr das?
So viel für heute, man sieht sich!

Keine Kommentare:

Kommentar posten