Samstag, 9. November 2013

Maxfactor Excess Volume extreme Impact Mascara

Hallo zusammen,

neulich brachte mir mein DHL-Mensch ein Päckchen, obwohl ich gar nichts bestellt hatte! Nach dem Aufmachen stellte sich dann heraus, dass es sich um einen Produkttest von DM handelt, ich darf eine neue Mascara von Maxfactor testen. Gut, Mascaras teste ich immer wieder gerne, ich hab ja höchsten 10 daheim :)
Aber als ich dann dieses "Ding" rausgeholt hatte, dachte ich "DAS soll eine Mascara sein???" Ein Bild mit der I <3 Extreme als Vergleich zeigt euch vielleicht, was ich meine.


Wenn ihr eine Vorstellung habt, wie dick die I <3 Extreme ist (die war bisher die dickste Mascara, die ich kannte), kann sich jetzt vorstellen, wie FETT die Maxfactor Excess Volume Mascara ist. Beim aufmachen wurden aber meine Befürchtungen widerlegt, die Bürstchen haben eine ganz normale Größe.


Im Schritt 1 ist ein Gummibürstchen, im Schritt 2 ein "normales" Bürstchen. Schritt 1 soll zu "extremen" Volumen verhelfen, Schritt 2 das ganze nur noch verdunkeln.
Jetzt zeige ich euch mal die Anwendungsfotos, damit ihr euch selbst ein Bild machen könnt, bevor ich euch von meinen Erfahrungen erzähle.

ungetuscht, aber schon gebogen
Schritt 1 alleine
Schritt 2 alleine
Schritt 1 + Schritt 2
Ich sortiere meine Erfahrungen einfach nach Plus- und Minuspunkten.

- etwas unhandlich in der Benutzung (könnte aber schlimmer sein)
- ergibt leicht Fliegenbeine
- Preis (ca. 13 €)
- Bioderma scheitert an dieser Mascara
- krümelt ein wenig
- macht/hält keinen Schwung

+ Ergebnis ok (wenn man mit Schritt 2 vorsichtig ist, sonst -> Fliegenbeine)
+ mit Ölhaltigem AMU-Entferner gut zu entfernen
+ mir gefällt, dass durch den zweiten Schritt die Wimpern recht dick wirken, aber das ist Geschmackssache

Die größere Menge an negativen Punkten hat nicht zu bedeuten, dass ich sie schlecht finde. Ich habe schon schlechtere Mascaras benutzt, aber auch schon bessere. Ich werde sie vermutlich noch ab und an benutzen, aber meine Lieblingsmascara wird sie nicht. Also solltet ihr noch keine Mascara für euch gefunden haben und seid bereit, den Preis dafür auszugeben, kann ich euch nicht grundsätzlich nicht davon abraten.
Leider weiß ich nicht, wann der nächste Post kommen wird, Prüfungsstress.... Aber ich geb mein Bestes!
So oder so, man sieht sich!

Kommentare:

  1. Du hast so endlos lange Wimpern. Das ist der Hammer :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) nur mit der Fülle hapert es ein bisschen :)

      Löschen
  2. Ich liebe ja Maxfector Mascaras. Sie trennen so unglaublich schön und machen ein so phänomenales Ergebnis =D

    Ich freue mich auf neue Posts und bleibe dir gleich mal als Followerin erhalten.

    Schau doch gern mal auf Makeupcouture vorbei, ich würde mich sehr freuen, auch dich öfter als Leserin begrüßen zu dürfen.

    Alles Liebe, Sanny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke fürs Folgen! Ja, mit der False Lash effect (ich hoffe sie heißt tatsächlich so) habe ich diese Erfahrung auch gemacht, leider kann diese hier da nicht mithalten.
      Schöner Blog, und vor allem schöner Schreibstil! Wenn ich Zeit habe, schau ich mal genauer rein!

      Löschen