Samstag, 2. Mai 2015

Misslyn smoothie nail polish kiwi bomb

Hallo zusammen,

In ähnlichem Maße wie meine Beiträge auf dem Blog haben auch meine Einkäufe nachgelassen - seit Januar habe ich höchstens 5 Nagellacke gekauft, vorher min. 10 pro Monat. Das liegt zum Einen an meiner finanziellen Situation, zum anderen aber auch daran, dass ich mittlerweile doch ziemlich viele Nagellacke besitze und es nicht mehr viel Neues in der Sparte für mich gibt (was mir auch noch gefällt).

Aber genug um den heißen Brei geredet, diesen Nagellack der aktuellen Limited Edition von Misslyn fand ich doch so außergewöhnlich, dass ich ihn gekauft habe, zumal die Misslyn-Lacke bei Müller gerade im Angebot waren.



Man merkt, so langsam lege ich meine grün-Aversion ab. Das faszinierende an diesem Lack finde ich einerseits den Holoeffekt und andererseit die winzigen schwarzen Teilchen darin, die mich tatsächlich zuerst an Kiwis haben denken lassen. Es gibt aus der Reihe noch 2 andere Farben, rosa und pink, beides noch weniger meine Farben als grün :)

Man sieht sich!

Kommentare:

  1. Dafür kommt meine Grün-Aversion wieder zum Vorschein. Zum Glück sind Geschmäcker verschieden ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, sonst wär's ja leingweilig :)

      Löschen